Jede zweite Zeile farbig (mit Excel 2007/2010)

by admin on April 8, 2012

Details im Download
Excel-Datei, 19 kb

Mit wechselnden Zeilenfarben können grosse Tabellen leserlich gestaltet werden. Wenn bei einer Analyse AutoFilter verwendet werden, fällt diese verbesserte Leserlichkeit weg. Excel 2007 / 2010 bietet dafür einfache Funktionen an, komplizierte „Bedingte Formatierungen“ fallen weg! Mit der Excel-Funktion „Tabellen“ kann diese neue Funktion eingefügt werden. Die gute Leserlichkeit bleibt auch mit der Benützung der AutoFilter erhalten. Ein weiterer Vorteil: beim Einfügen von neuen Zeilen bleibt die leserliche abwechselnde Zeilenfarbe erhalten.

Falls Du noch in Excel 2003 arbeitest: Hier der Tipp dazu.

Details findest Du in der Beispiel Excel-Datei.

So geht’s einfach und schnell

  • Wähle unter Registerkarte Start, Gruppe „Formatvorlagen“, Schaltfläche „Als Tabelle formatieren“ eine Formatvorlage mit pro Zeile abwechselnden Farben
  • Tabelle löschen: Wähle in den kontextabhängigen Registerkarten „Entwurf“, in der Gruppe „Tools“ die Schaltfläche „in Bereich konvertieren“; die Tabelle wird gelöscht,  die Zellen sind wieder „normal“

Details im Download
Excel-Datei, 19 kb

Schreiben Sie einen Kommentar

Wird nicht veröffentlicht.

Sofern Sie eine haben.